Anna Brandes


lebeninzahlen_foto

WALDLICHTUNG – Verbindung & Inspiration
E-Mail: info(at)waldlichtung(dot)com
Adresse: Geibelstr. 13a, 30173 Hannover
Mobil: +49 (0)177 455 8580

Repertoire

Ich initiiere Begegnungen und stelle Verbindungen her. Innerhalb der folgenden Formate der WALDLICHTUNG treffen sich Menschen mit vielfältigen Perspektiven, Erfahrungen und Expertisen. Dadurch ergeben sich Chancen zur Inspiration, Horizonterweiterung und zu Neu- oder Weiterentwicklungen von (Geschäfts-) Ideen:

  • Ideen-Dinner® – eine Gedankenschmiede für Geschäftsthemen
  • Lunch-Connection – eine Begegnung und Netzwerken mit Tiefe
  • Impulsgeberei – Konzeption und Moderation von Unternehmens-Barcamps und Meet-ups sowie Workshops und Vorträge
  • Philosopherei – ein philosophischer Salon über die Themen des Lebens
  • Salon ohne Grenzen – ein europaweites Netzwerk von Salon-Anbieter*innen

Motivation

Mit der WALDLICHTUNG habe ich meinen Traum von einer Mehrwert stiftenden Unternehmung realisiert.

Mein Lebenselixier ist Inspiration in jeder Form. Sie ist es, die ich immer und überall suche, die mich beflügelt und antreibt. Es ist meine Überzeugung, dass jeder Mensch ein Potential in sich hat, Erfahrungen, Kreativität und Wissen. Manchmal braucht es nur den nötigen Zuspruch und den Austausch mit Anderen, um diesen Schatz zu heben und wachsen zu lassen. Das Zusammenkommen von Menschen, vorbehaltlos, sowie Interaktion und Kommunikation sind wichtige Meilensteine für persönliches, wirtschaftliches und gesellschaftliches Gestalten. Mit der WALDLICHTUNG leiste ich meinen Beitrag dazu.

Erfahrungen

Am Anfang der WALDLICHTUNG stand 2012 der Entschluss, dem Angestellten-Dasein den Rücken zu kehren: Ich begann ein Studium an der „Knowmads Business School“ in Amsterdam. Die folgenden zwölf Monate erweiterten sowohl meinen persönlichen als auch meinen beruflichen Horizont: Ich war z.B. bei der sogenannten „Nature Quest“ drei Tage auf mich allein gestellt – mitten im slowenischen Wald. Außerdem belegte ich Kurse wie „Gewaltfreie Kommunikation“ und „Storytelling“ – noch heute vielgenutzte „Werkzeuge“ in meinem (Arbeits-)Alltag. Wieder zurück in Deutschland gründete ich die WALDLICHTUNG.

In Begegnungen und dem kommunikativen Austausch schlummert die Möglichkeit zu gegenseitiger Inspiration. Plötzlich tauchen neue Gedanken und Ideen, Konzepte und Lösungsansätze, neue Perspektiven oder Fragestellungen auf. In den vergangenen Jahren habe ich in den unterschiedlichen Formaten der WALDLICHTUNG zahlreiche Gespräche führen und initiieren dürfen, und ich bin immer wieder dankbar und glücklich über die Resonanz meiner Gäste und Auftraggebenden sowie über die positiven Effekte für alle Beteiligten.

(Aus-)Bildung & berufliches Wirken

  • 2017–2018: Mediation, LeineMediatoren GmbH
  • 2016: Design Thinking, DesignThinkingCoach
  • seit 2014: Inhaberin der WALDLICHTUNG
  • 2012–2013: Kreatives Unternehmertum, Knowmads Business School Amsterdam
  • 2010: Eventmanagement (IHK-Abschluss)
  • 2009–2012: Kampagnenmanagerin Sensimar & Viverde, TUI Deutschland GmbH
    Aufbau & Vermarktung der neuen Hotelmarke Sensimar, Emotionalisierung der Marke durch B2C/B2B-Maßnahmen, Kooperationen und Eventwochen; Budgetverantwortung
  • 2007–2009: Referentin Produktentwicklung, TUI Deutschland GmbH
    Eigenverantwortliche Umsetzung von Kommunikationsprojekten, u.a. 40-Jahre-TUI-Katalog (Gewinner der „Goldenen Windrose“)
  • 2006–2007: Referentin Group Marketing & Innovation, TUI AG
    Organisation und Durchführung eines internationalen InnovationsCamps für junge Konzern-Mitarbeiter
  • 2005–2006: International Management Trainee, TUI AG
    Stationen in unterschiedlichen Gesellschaften und Abteilungen
  • 2001–2004: BWL- und Tourismus-Studium, Cologne Business School (BA hons)
  • 1998–2001: Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau, Hapag-Lloyd Reisebüro
  • 1997–1998: Höhere Handelsschule
  • 1997: Abitur

Sprachen

  • Deutsch als Muttersprache
  • Englisch fließend
  • Spanisch Smalltalk-Level

Lieblingszitat

„Der eine sieht nur Bäume – Probleme dicht an dicht.
Der andere Zwischenräume – und das Licht.“ (Matani)

Zum Mitnehmen

Lebenslauf zum Download