Neuigkeiten


April 2021: 
Virtuelle Philosophereien
 

Der Zauber der Philosopherei liegt im wertschätzenden, dabei herrlich kontroversen Austausch zwischen zu Beginn noch einander fremden Personen. Mal blicken wir von der Metaebene auf ein Thema, mal sprechen wir ganz nah mit persönlichem Bezug. Und am Ende eines solchen Abends haben wir einander kennen gelernt, haben wir andere Perspektiven eingenommen und den eigenen Horizont ein Stück geweitet.

Diese sonderbare Pandemie-Zeit hat mich gelehrt, dass selbst im virtuellen Raum eine solche Bezogenheit und gegenseitiges Beflügeln entstehen können. Und so geht es vorerst auf dem virtuellen Wege weiter:

– 22.06.2021 zum Thema „Weise sein“ – Wie denken und handeln wir weise?
Alle Infos gibt es hier.

Weitere Themen & Termine sind in der Mache. Info folgt.

November 2020: 
Geschenkgutscheine für die Philosopherei
 
September 2020: 
Sparringspartnerin gesucht?